SVA Gesundheitshunderter

Gesundheitshunderter - Lenok - SVA- Partner

Im Bereich “Entspannung und Körperarbeit – Yoga” kommt der “individuelle Gesundheitshunderter” für SVA-Versicherte zu tragen.

  • Dafür sind folgende Kriterien vom SVA Versicherten zu erfüllen: Bestehende aufrechte Pflichtversicherung in der GSVG-Krankenversicherung (pflichtversicherte Unternehmer, Gewerbepensionisten, mitversicherte / anspruchsberechtigte Angehörige über 18 Jahre)
  • Finanzielle Mindestinvestition: 150,– €
  • Der Gesundheitshunderter kann ein Mal pro Kalenderjahr (mittels entsprechendem Gesundheitshunderter-Antragsformular, Beilage der Rechnungskopien und des Befundblattes der Vorsorgeuntersuchung) bei der jeweilig zuständigen  SVA-Landesstelle beantragt werden.
  • Es ist die Absolvierung eines Gesundheitschecks (= Vorsorgeuntersuchung) innerhalb des letzten Jahres vor Inanspruchnahme des Angebots nachzuweisen.

Das entsprechende Antragsformular zum SVA Gesundheitshunderter (für UnternehmerInnen und PensionistInnen)  auf der SVA-Homepage ist unter diesem Link abrufbar.